Über uns

Kaum eine Marke hat den Markt die letzten Jahre so (positiv) beeinflusst wie followfish. Aber wer sind wir? An was glauben wir? Was sind unsere Visionen? Warum sehen wir uns selbst als „NGO“ unter den Marken? Mehr dazu hier….

Was ist followfish?

Followfish ist keine Marke, sondern eine Bewegung. Eine Bewegung, die für Transparenz, Nachhaltigkeit und wahren Geschmack steht. Eine Bewegung, welche Synonym ist für eine andere Lebensmittelwelt. Eine Lebensmittelwelt, in der die Produzenten wieder ein Gesicht bekommen. Eine Welt, in der Ressourcen nicht verschwendet, sondern geschont werden. Wo ganzheitlich und langfristig gewirtschaftet wird. Eine Welt, wo wir wieder vom Ertrag leben, nicht von der Substanz.

Wer ist followfish?

Gegründet wurde followfish im Jahr 2007 in Friedrichshafen am Bodensee vom Team der fish&more GmbH. Also einem Team von durchaus erfahrenen und sehr leidenschaftlichen Fischhändlern. Gründungsvision war es, den Beweis anzutreten, dass Nachhaltigkeit und wahrer Geschmack nicht nur Dinge sind, welche der Kunde als „nice to have“ akzeptiert, sondern dass das Attribute sind, welche die Kraft haben, eine ganze Bewegung zu generieren.

Unterstützer

Von 2009 bis 2012 war followfish offizieller Partner des WWF Deutschland. Auch heute noch entspricht das Sortiment den Kriterien für Nachhaltigkeit des WWF. In den Jahren 2008 und 2009 entwarf Starköchin Sarah Wiener kreative Rezepte für unsere Produkte.
 
Kunden: followfish-Kunden sind üblicherweise nicht „Zufallskäufer“, sondern oftmals bewusst lebende und nachhaltig denkende Menschen. Jeder Kunde ist herzlich dazu eingeladen in einen Dialog mit uns zu treten und aktiv an einer positiven Veränderung der (Fisch-)Welt mitzuwirken.